Logo der Aktiven Diabetiker Austria

Mittersteig 4/21, A 1050 Wien
Telefon & Fax: 01/587 68 94


Artikelanfang:

Weltweite Standardisierung der HbA1c-Bestimmung

Von den verschiedenen Gesellschaften für Labormedizin wurde eine weltweite Standardisierung der HbA1c-Bestimmung gefordert. Mit dem IFCC Standard ist dies nun in Zusammenarbeit mit den Diabetes Gesellschaften gelungen.

Der Anteil des glykierten Hämoglobins im Blut gilt als der beste Parameter für die Beurteilung der Qualität der Blutglucoseeinstellung eines Patienten im Zeitraum der vorausgegangenen acht bis zwölf Wochen. Seit Veröffentlichung der DCCT-Studie (Diabetes Control and Complication Trial) hat sich die Messung einer Subfraktion des glykierten Hämoglobins, des HbA1c-Werts, als Goldstandard im Diabetesmanagement durchgesetzt.

Allerdings waren die HbA1c Werte aufgrund der bislang nicht zufriedenstellend gelösten Standardisierung der verschiedenen Bestimmungsmethoden zwischen verschiedenen Labors nur bedingt vergleichbar, was die praktische Anwendbarkeit stark einschränkte.

Gemeinsame Empfehlungen der ÖDG und ÖGLMKC:

1. Um eine bessere Vergleichbarkeit der HbA1c Bestimmung zwischen unterschiedlichen Labors zu gewährleisten, wird empfohlen ab 01.01.2012 ausschließlich Methoden zu verwenden, die nach dem neuen IFCC Standard referenziert sind. Diese Werte sollen, um Verwechslungen zu vermeiden, nach dem IFCC Standard in mmol/mol ausgegeben werden.

2. Zusätzlich empfehlen die Externer LinkÖDG und Externer LinkÖGLMKC die Umrechnung der Werte in den bisherigen NSGP (DCCT) Standard in %. Die Umrechnung sollte mit der folgenden Formel erfolgen:

IFCC zu NSGP
HbA1c(%) = (0.09148*HbA1c[mmol/mol]) + 2.152

und umgekehrt:
HbA1c in mmol/mol nach IFCC = (HbA1c in % nach NGSP – 2,152)/0,09148.

3. Vergleichbarkeit der Werte:

HbA1c (%) IFCC-HbA1c (mmol/mol)
5 31
6 42
7 53
8 64
9 75
10 86
11 97
12 108

Quelle:
Externer LinkGemeinsame Empfehlungen der ÖGLMKC und der ÖDG zur Referenzierung der HbA1c Bestimmung nach dem IFCC Standard




zurück zur Übersicht


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 09.01.2012 - 22:24 Uhr

Quelle: www.aktive-diabetiker.at © ADA - Aktive Diabetiker Austria - Mittersteig 4/21, A 1050 Wien