Logo der Aktiven Diabetiker Austria

Mittersteig 4/21, A 1050 Wien
Telefon & Fax: 01/587 68 94


Artikelanfang:

Urlaub mit Diabetes? Kein Problem.

Reiseapotheke für alle Fälle

Mit einer sorgfältig ausgewählten Reiseapotheke steht einer Reise, auch ins Ausland nicht im Wege.

Insulin, Teststreifen, Pens und Spritzen sollten Sie auf Flugreisen unbedingt ins Handgepäck geben, da es im Gepäckraum des Flugzeuges sehr kalt werden kann. Hier eine Empfehlung für die Ausstattung einer Reiseapotheke für Urlaub und Auslandsaufenthalte.

Medikamente gegen:

  • Brech-Durchfall
  • Verdauungsstörungen (Durchfallerkrankungen, Verstopfung)
  • Erbrechen
  • Fieber
  • Kreislaufstörungen
  • Bluthochdruckkrise
  • Wunden ( Heilsalbe )
  • Insektenstiche, Sonnenstich
  • Schmerzen
  • Hypoglykämie mit Bewußtlosigkeit – GLUCAGEN®
    Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden, in ausreichender (doppelter) Menge

Diabetikerausrüstung:

  • Testmaterial + Haemo-Glukotest®, Keton-Streifen !
  • Batterien für Blutzucker-Meßgerät, Protokoll + Schreibstift
  • Diabetikerausweis, eventuell Notfallanhänger
  • Spritzen, Pen (+ Ersatz), Pen-Nadeln
  • Stichlanzetten
  • Traubenzucker, Obstsaft (kleine Packungen)
  • Müsliriegel, Keks, Knäckebrot,….
  • In sehr heißen Ländern: Kühlvorrichtung für Insulin (Kühlbox, Einwickeln in feuchtes Tuch, Styropor-Behälter)

bei Pumpenträgern zusätzlich:

  • Reservepumpe
  • Katheter
  • Schläuche

Allgemein:

  • Bequemes, atmungsaktives Schuhwerk, Fußpflegemittel
  • Verbandsmaterial, Pflaster, Desinfektionsmittel
  • Urlaubskrankenschein
  • eventuell Reiseversicherung
  • Adressen / Telefonnummern von Diabeteszentren des Landes
  • Adresse / Telefonnummer der österreichischen Botschaft




zurück zur Übersicht


ARTIKEL EMPFEHLEN | ARTIKEL DRUCKEN | Letztes Update: 31.03.2011 - 23:30 Uhr

Quelle: www.aktive-diabetiker.at © ADA - Aktive Diabetiker Austria - Mittersteig 4/21, A 1050 Wien